WUSSTEN SIE EIGENTLICH

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen

Kosmetische Behandlung

Es wird empfohlen, die kosmetische Behandlung mindestens 6 Monate anzuwenden. Wenn die Repigmentierung beginnt, wird empfohlen, die Anwendung bis zur vollständigen Repigmentierung der betroffenen Zone fortzusetzen. Dieser Vorgang kann bei größeren Flächen mehrere Monate dauern.

Im Allgemeinen kann man nach 2-3 Monaten Anwendung erste Ergebnisse sehen. Einige Patienten haben allerdings bereits nach dem ersten Monat und in vereinzelten Fällen nach 6 Monaten korrekter Anwendung Ergebnisse gesehen.

Die Anwendung der kosmetischen Behandlung kann problemlos fortgesetzt werden; es gibt keine Begrenzung von Wochen oder Monaten für die Anwendung. Das Ziel von Repigment12 ist es, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Je nach Ort und Größe der weißen Flecken dauert dies mehr oder weniger lange, wobei es kein zeitliche Begrenzung für die Anwendung gibt. Die Wirksamkeit der Behandlung hängt davon ab, ob ich schon länger oder erst seit Kurzem weiße Flecken auf meiner Haut habe.

Nein. Es gibt keine direkte Korrelation. Allerdings kann es bei einem größeren Bereich länger dauern, bis er reagiert, als bei einem kleineren.

Wenn die Flecken wieder pigmentiert sind und Ihre Haut ihren Teint wiedererlangt hat, können Sie die Anwendung der Creme in diesem Bereich einstellen. Da die kosmetische Behandlung eine vorbeugende Wirkung hat, empfehlen wir jedoch, die Creme gelegentlich (einmal pro Woche) auf die am stärksten beanspruchten Stellen (Hände, Ellbogen usw.) aufzutragen.

Die kosmetische Behandlung mit Repigment12 basiert auf einem Wirkmechanismus, der noch bis vor einem Jahrzehnt völlig unbekannt war. In unseren Studien haben viele Teilnehmer, die auf konventionelle Behandlungen nicht ansprachen, einen großen Nutzen erzielt, was die Repigmentierung mit der Creme Repigment12 anging.

Nein. Es gibt keinen Haut- oder Gesundheitszustand, der von der Verwendung abraten ließe. Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird Repigment12 nicht empfohlen, da die Wirkung der kosmetischen Behandlung unter diesen besonderen Bedingungen nicht untersucht wurde.

Ja, die Anwendung ist auch in diesen Bereichen und auf empfindlicher Haut möglich.

Die Behandlung mit UVB-NB und/oder Immunsuppressiva (wie Tacrolimus oder Primecrolimus) hat eine stimulierende Wirkung auf die Hautadhäsionsmoleküle und eine direkte stimulierende Wirkung auf die Pigmentierung. Darum können Sie einige Ergebnisse erzielen, wie zum Beispiel bei der Verwendung von Hautreizstoffen wie Kelin oder Piperin.

Die Repigment12-Behandlung ist hochwirksam, aber wir können nicht garantieren, dass Ihre weißen Flecken verschwinden werden. Wie bei jeder Behandlung hängen die Ergebnisse von vielen Faktoren ab (Gewohnheiten des Patienten, Behandlungsbereich usw.). Wir arbeiten jedoch kontinuierlich daran, die Wirksamkeit unserer Behandlung zu verbessern.

Im Allgemeinen ist ein erneutes Auftreten von weißen Flecken in diesem Bereich nach einer Hautrepigmentierung sehr unwahrscheinlich. Leider kann es jedoch sowohl an behandelten als auch an unbehandelten Stellen zu einem erneuten Auftreten kommen, das in der Regel auf persönlichen Stress, Reibung oder größere Hautverletzungen zurückzuführen ist. In diesem Fall empfehlen wir, sofort mit der Anwendung von Repigment12 an diesen Stellen zu beginnen.

Unsere Empfehlung ist, die Bella Aurora Repigment12-Behandlung mindestens 6 Monate lang konsequent durchzuführen; erst dann können Sie erste Ergebnisse sehen. Bis eine vollständige Repigmentierung zu sehen ist, können mehrere Monate vergehen. Wenn Sie jedoch unsere Empfehlungen befolgt haben und noch keinerlei Besserung eingetreten ist, ist es möglich, dass Ihre weißen Flecken einem anderen Typ als dem behandelten entsprechen.

Albinismus ist eine genetische Störung, die im vollständigen Fehlen von Melanozyten (Zellen, die Melanin, die Hautfarbe, synthetisieren) in Augen, Haut und Haaren besteht. Bella Aurora wird bei Albinismus keine befriedigenden Ergebnisse erzielen, da Melanozyten nötig sind, um den genetischen Teint (den natürlichen Ton der Haut selbst) zu erreichen und den Bereich zu repigmentieren, und Haut, die an dieser Störung leidet, keine Melanozyten hat.

Weiße Flecken

Puedes comenzar a ver resultados después de 2-3 meses de aplicación. Algunos pacientes han conseguido resultados después del primer mes y, en casos muy puntuales, después de 6 meses de una correcta aplicación.

Wir stehen Ihnen zur Seite!

Unsere Skin-Expertinnen begleiten Sie, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Werden Sie Teil der Gemeinschaft

Abonnieren Sie den Newsletter, um alle Informationen über weiße Flecken auf der Haut zu erhalten. Wir informieren Sie über alle Neuigkeiten zur kosmetischen Behandlung, Tipps und Neuveröffentlichungen.

Hi! How can we help?

Fill in the form and tell us the reason for your enquiry so we can provide you with the best advice.