Allgemeine Geschäftsbedingungen
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Dieses Vertragsdokument regelt den Abschluss von Verträgen über Produkte und Dienstleistungen über die Website http://www.bella-aurora.com/, Eigentum von GRUPO BELLA AURORA, bestehend aus BELLA AURORA LABS, S.A., im Folgenden als ANBIETER bezeichnet.

Die Annahme dieses Dokuments beinhaltet, dass der BENUTZER:

- das Vorstehende gelesen, verstanden und nachvollzogen hat.
- eine Person mit ausreichender Geschäftsfähigkeit ist.
- alle hierin festgelegten Verpflichtungen übernimmt.

Diese Bedingungen gelten auf unbestimmte Zeit und sind auf alle Verträge anwendbar, die über die Website des ANBIETERS abgeschlossen werden.

Der ANBIETER weist darauf hin, dass der Shop verantwortlich ist und die aktuelle Gesetzgebung der Länder kennt, in die er die Produkte versendet, und behält sich das Recht vor, die Bedingungen einseitig zu ändern, ohne dass die vor der Änderung gekauften Waren oder Aktionen davon betroffen sein können.

Identität der Vertragsparteien

Einerseits der Lieferant der vom BENUTZER in Auftrag gegebenen Waren oder Dienstleistungen GRUPO BELLA AURORA, bestehend aus BELLA AURORA LABS, S.A., mit der Kommunikationsadresse Colonia Güell -Ed. Filatures, 4º - SANTA COLOMA DE CERVELLO 08690 (BARCELONA), und Firmensitz Calle Luis Martínez 21, 39005 Santander, Steuer-ID A58303462 und Kunden-/BENUTZER-Telefon 934781112.

Andererseits der BENUTZER, der sich auf der Website mit einem Benutzernamen und einem Passwort registriert hat, für dessen Nutzung und Verwahrung er die volle Verantwortung trägt. Er ist für die Richtigkeit der dem ANBIETER zur Verfügung gestellten persönlichen Daten verantwortlich.

Zweck des Vertrages
Der Zweck dieses Vertrages ist die Regelung des Vertragsverhältnisses zwischen dem ANBIETER und dem NUTZER, wenn der NUTZER das entsprechende Feld während des Online-Vertragsabschlusses akzeptiert.

Das Vertragsverhältnis des Kaufgeschäfts beinhaltet die Lieferung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung gegen einen bestimmten Preis, der öffentlich auf der Website angezeigt wird.

Vertragsabschluss

Um auf die vom ANBIETER angebotenen Dienstleistungen oder Produkte zugreifen zu können, muss sich der BENUTZER auf der Website registrieren, indem er ein Benutzerkonto anlegt. Daher muss der BENUTZER die erforderlichen personenbezogenen Daten frei und freiwillig zur Verfügung stellen, die gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, die im Impressum und in den Datenschutzrichtlinien dieser Website ausführlich beschrieben sind, verarbeitet werden.

Der BENUTZER wählt einen Benutzernamen und ein Passwort und verpflichtet sich, diese sorgfältig zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben, sowie den Verlust oder Diebstahl derselben oder den möglichen Zugriff durch einen unbefugten Dritten dem ANBIETER mitzuteilen, damit dieser die sofortige Sperrung vornehmen kann.

Nach dem Anlegen des Benutzerkontos erfolgt gemäß den Anforderungen des Artikels 27 des Gesetzes 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (LSSICE) der Vertragsabschluss in den folgenden Schritten:

1.     Allgemeine Geschäftsbedingungen

2.     Versand von Bestellungen

3.      Rücktrittsrecht

4.     Reklamationen

5.     Höhere Gewalt

6.     Zuständigkeit

7.     Allgemeine Informationen zum Angebot

8.     Preis und Gültigkeitsdauer des Angebots

9.     Fahrkosten.

10.  Zahlungsweise, Kosten und Rabatte

11.  Einkaufsprozess

12.  Geltende Garantien

13.  Garantien und Rückgaben

14.  Anwendbares Recht und Gerichtsstand


1. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, bedeutet die Erteilung eines Auftrags an den ANBIETER die Annahme dieser rechtlichen Bedingungen durch den NUTZER. Bestimmungen des BENUTZERS dürfen von derjenigen des ANBIETERS abweichen, wenn sie nicht vorher ausdrücklich und schriftlich vom ANBIETER akzeptiert wurden.

2. VERSAND VON BESTELLUNGEN

Weitere Informationen über den Versandprozess finden Sie auf der Seite VERSAND.

3. RÜCKTRITTSRECHT

Weitere Informationen zu Versandzeiten und -preisen finden Sie auf der Seite RÜCKGABEN.

4. REKLAMATIONEN

Jede Reklamation oder Beschwerde, die der BENUTZER für angemessen hält, wird so schnell wie möglich bearbeitet und kann unter den folgenden Kontaktadressen eingereicht werden:

BELLA AURORA LABS, S.A., Colonia Güell -Ed. Filatures, 4º - SANTA COLOMA DE CERVELLO 08690 (BARCELONA).

Rufnummer: 934781112

Mail: [email protected]

Online-Streitbeilegung (Online Dispute Resolution)

Gemäß Art. 14.1 der Verordnung (EU) 524/2013 stellt die Europäische Kommission eine frei zugängliche Plattform für die Online-Streitbeilegung zwischen dem NUTZER und dem ANBIETER zur Verfügung, mit der keine Gerichte angerufen werden müssen. Stattdessen wird eine dritte Partei eingeschaltet, die als Streitbeilegungsstelle bezeichnet wird und als Vermittler zwischen den beiden Parteien fungiert. Dieser Organismus ist neutral und wird mit beiden Parteien einen Dialog führen, um eine Einigung zu erzielen, bevor er schließlich eine Lösung des Konflikts vorschlagen und/oder durchsetzen kann.
Link zur ODR-Plattform: 
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

5. HÖHERE GEWALT

Die Parteien haften nicht für Fehler aufgrund von höherer Gewalt. Die Erfüllung der Verpflichtung wird bis zur Beendigung der höheren Gewalt aufgeschoben.

6. ZUSTÄNDIGKEIT

Der BENUTZER darf die vertraglich vereinbarten Rechte, Verantwortlichkeiten und Pflichten nicht abtreten, übertragen oder weitergeben.

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so bleiben die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt und werden in keiner Weise geändert.

Der BENUTZER erklärt, dass er diese Allgemeinen Bedingungen in ihrer Gesamtheit gelesen hat, kennt und akzeptiert.

7. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM ANGEBOT

Alle Verkäufe und Lieferungen des ANBIETERS unterliegen diesen Allgemeinen Bedingungen.

Änderungen, Abänderungen oder Vereinbarungen, die dem kommerziellen Angebot von GRUPO BELLA AURORA oder den hierin enthaltenen Bestimmungen widersprechen, sind unwirksam, sofern sie nicht ausdrücklich schriftlich und mit Unterschrift des ANBIETERS vereinbart wurden. In diesem Fall sind diese besonderen Vereinbarungen maßgebend.

In Anbetracht der ständigen technischen Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte behält sich der ANBIETER das Recht vor, seine Angaben in der Werbung zu ändern, sofern der Wert der angebotenen Produkte dadurch nicht beeinträchtigt wird. Diese Änderungen gelten auch für den Fall, dass die Möglichkeit zur Lieferung der angebotenen Produkte aus einem beliebigen Grund beeinträchtigt ist.

8. PREIS UND GÜLTIGKEITSDAUER DES ANGEBOTS

Die für jedes Produkt angegebenen Preise enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt.) oder andere eventuell anfallende Steuern. Diese Preise beinhalten, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, nicht die Kosten für Versand, Bearbeitung, Verpackung, Versandversicherung oder sonstige Zusatzleistungen und Anhänge zum gekauften Produkt oder zur Dienstleistung.

Die für jedes Produkt geltenden Preise sind die auf der Website veröffentlichten, die in der Währung EURO angegeben sind. Der BENUTZER weiß, dass die wirtschaftliche Bewertung einiger der Produkte in Echtzeit variieren kann.

Vor dem Kauf kann er online alle Details des Angebots überprüfen: Artikel, Mengen, Preis, Verfügbarkeit, Versandkosten, Gebühren, Rabatte, Steuern und die Gesamtsumme des Kaufs. Die Preise können sich bis zur Bestellung täglich ändern.

Nach der Bestellung werden die Preise beibehalten, sowohl, wenn die Produkte verfügbar sind als auch, wenn sie nicht verfügbar sind.

Bei jeder Zahlung an den ANBIETER wird eine Rechnung auf den Namen des registrierten BENUTZERS oder des Firmennamens, den der BENUTZER bei der Bestellung angegeben hat, ausgestellt. Diese Rechnung wird zusammen mit dem gekauften Produkt sowie als PDF an die vom BENUTZER angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Für jegliche Informationen über die Bestellung kann sich der BENUTZER an den Kundendienst des ANBIETERS unter der Telefonnummer 934781112 oder per E-Mail an die folgende Adresse wenden: [email protected].

9. TRANSPORTKOSTEN

Für weitere Informationen zu den Transportkosten besuchen Sie bitte die Seite VERSAND.

10. ZAHLUNGSWEISE, KOSTEN UND RABATTE

Der ANBIETER bietet die folgenden Zahlungsmöglichkeiten für Bestellungen an:

-        Zahlung per PayPal-Konto

-        Kartenzahlung

11. EINKAUFSPROZESS

Warenkorb (Budgetsimulation)

Jedes Produkt aus unserem Katalog kann in den Warenkorb gelegt werden. Dort werden nur die Artikel, die Menge, der Preis und der Gesamtbetrag notiert. Nach dem Speichern des Warenkorbs werden die Steuern, Gebühren und Rabatte entsprechend der eingegebenen Zahlungs- und Versanddaten berechnet.

Die Warenkörbe haben keine administrative Anbindung. Sie sind nur ein Bereich, in dem man ein Budget simulieren kann, ohne dass eine Verpflichtung auf beiden Seiten besteht.

Aus dem Warenkorb heraus kann man eine Bestellung aufgeben und die nächsten Schritte für ihren erfolgreichen Abschluss durchführen:

1.     Eingabe der personenbezogenen Daten.

2.     Eingabe der Adresse, an die die Sendung geschickt werden soll.

3.     Auswählen der Versandart.

4.     Bezahlung

Um den Kauf durchzuführen, ist es nicht zwingend erforderlich, sich als Benutzer zu registrieren, sondern diese Möglichkeit ist optional.

Sobald die Bestellung bearbeitet wurde, sendet das System sofort eine E-Mail an die Verarbeitungsabteilung des ANBIETERS.

Bestellungen (Kaufaufträge)

Innerhalb von maximal 24 Stunden (an Werktagen) wird eine E-Mail mit der Bestätigung des Bestellstatus und des Versanddatums versendet.

12. GELTENDE GARANTIEN

Alle Produkte, die über die Website angeboten werden, sind komplette Originalprodukte, sofern in der Beschreibung nicht anders angegeben. Alle haben eine Garantiezeit von zwei Jahren, gemäß den Kriterien und Bedingungen, die im Königlichen Gesetzesdekret 1/2007 vom 16. November zur Verabschiedung der Neufassung des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern und andere ergänzende Gesetze beschrieben sind, genehmigt.

13. GARANTIEN UND RÜCKGABEN

Die Garantie der angebotenen Produkte entspricht den folgenden Artikeln, die auf dem Gesetz 23/2003 vom 10. Juli 2003 über Garantien für den Verkauf von Konsumgütern basieren:

I) Konformität der Produkte mit dem Vertrag

1. Bis zum Beweis des Gegenteils gilt die Ware als vertragsgemäß, wenn sie alle nachstehenden Anforderungen erfüllt, es sei denn, eine dieser Anforderungen ist auf den Fall nicht anwendbar:

a)     Sie entsprechen der Beschreibung von GRUPO BELLA AURORA.

b)     Sie sind für die Zwecke geeignet, für die Produkte desselben Typs normalerweise bestimmt sind.

c)     Sie sind für eine vom Kunden gewünschte besondere Verwendung geeignet, wenn er dies GRUPO BELLA AURORA bei Vertragsabschluss mitgeteilt hat, sofern er die Eignung des Produkts für diese Verwendung anerkannt hat.

d)     Sie haben die übliche Qualität und Leistung eines Produkts der gleichen Art, die der Kunde vernünftigerweise erwarten kann, unter Berücksichtigung der Art des Produkts und gegebenenfalls der Beschreibungen der spezifischen Eigenschaften der von GRUPO BELLA AURORA hergestellten Produkte

e)     GRUPO BELLA AURORA beschreibt die Details, technischen Eigenschaften und Fotos der Produkte, die vom Hersteller derselben zur Verfügung gestellt werden, ohne an diese öffentlichen Aussagen gebunden zu sein.

2. Eine mangelnde Konformität infolge einer fehlerhaften Installation des Produkts wird der mangelnden Konformität desselben gleichgestellt, wenn die Installation im Kaufvertrag enthalten ist und von GRUPO BELLA AURORA oder unter ihrer Verantwortung durchgeführt wurde, bzw. vom BENUTZER, wenn die fehlerhafte Installation auf einen Fehler in der Installationsanleitung zurückzuführen ist.

3. Für mangelnde Konformität, die dem NUTZER bei Vertragsschluss bekannt war oder die er wissen musste oder die auf vom NUTZER gelieferte Materialien zurückzuführen ist, wird keine Haftung übernommen.

II) Haftung des ANBIETERS

GRUPO BELLA AURORA muss dem BENUTZER jegliche Konformitätsmängel mitteilen, die zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts bestehen. GRUPO BELLA AURORA erkennt dem BENUTZER das Recht auf die Reparatur des Produkts, auf seinen Ersatz, auf die Preisminderung und auf die Auflösung des Vertrags an.

III) Reparatur und Austausch von Produkten

1. Ist das Produkt nicht vertragsgemäß, kann der NUTZER nach seiner Wahl Nachbesserung oder Ersatzlieferung verlangen, es sei denn, eine dieser Möglichkeiten ist unmöglich oder unverhältnismäßig. Von dem Moment an, in dem der BENUTZER der Gruppe GRUPO BELLA AURORA die gewählte Option mitteilt, ist diese für beide Parteien verbindlich. Diese Entscheidung des BENUTZERS berührt nicht die Bestimmungen des nachstehenden Artikels IV für Fälle, in denen das Produkt durch die Reparatur oder der Austausch nicht vertragsgemäß wird.

2. Jede Form der Abhilfe, die GRUPO BELLA AURORA Kosten auferlegt, die im Vergleich zu der alternativen Form der Abhilfe unter Berücksichtigung des Wertes, den das Produkt hätte, wenn keine Vertragswidrigkeit vorläge, der Relevanz der Vertragswidrigkeit und der Frage, ob die alternative Form der Abhilfe ohne größere Unannehmlichkeiten für den BENUTZER durchgeführt werden könnte, wird als unverhältnismäßig betrachtet.

IV) Regeln für die Reparatur oder den Austausch des Produkts

Reparatur und Austausch müssen den folgenden Regeln entsprechen:

a) Sie müssen für den BENUTZER kostenlos sein.

Sie müssen die zum Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten umfassen.

b) Sie müssen in einer angemessenen Zeit und ohne größere Unannehmlichkeiten für den Benutzer durchgeführt werden, unter Berücksichtigung der Art der Produkte und des Zwecks, den sie für den BENUTZER hatten.

c) Die Wiedergutmachung unterbricht den Lauf der in Artikel VII genannten Fristen. Der Zeitraum der Aussetzung beginnt in dem Moment, in dem der BENUTZER das Produkt GRUPO BELLA AURORA zur Verfügung stellt, und endet mit der Lieferung des reparierten Produkts an den BENUTZER. GRUPO BELLA AURORA haftet sechs Monate nach der Lieferung des reparierten Produkts für die Vertragswidrigkeit, die Anlass für die Reparatur war. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um dieselbe Vertragswidrigkeit handelt, wenn erneut Mängel gleichen Ursprungs wie die ursprünglich angegebenen im Produkt auftreten.

d) Die Ersetzung unterbricht die in Artikel VII genannten Fristen von der Ausübung der Option bis zur Lieferung des neuen Produkts. In jedem Fall ist Artikel VII Absatz 2 auf das Ersatzprodukt anzuwenden.

e) Ist das Produkt nach erfolgter Reparatur und Lieferung immer noch nicht vertragsgemäß, kann der BENUTZER innerhalb der in Absatz 2 des Artikels IV festgelegten Grenzen den Ersatz des Produkts oder eine Preisminderung oder die Auflösung des Vertrags gemäß den Bestimmungen des Artikels V verlangen.

f) Schlägt die Nachbesserung fehl, kann der BENUTZER innerhalb der in Artikel IV Absatz 2 genannten Grenzen die Nachbesserung des Produkts oder die Herabsetzung des Preises oder die Auflösung des Vertrags gemäß den Bestimmungen der Artikel V und VI verlangen.

g) Der BENUTZER kann weder bei nicht vertretbaren Produkten, noch bei gebrauchten Produkten Ersatz verlangen.

V) Preisminderung und Beendigung des Vertrages

Die Preisminderung und der Rücktritt vom Vertrag erfolgen nach Wahl des BENUTZERS, wenn der BENUTZER die Nachbesserung oder den Ersatz des Produktes nicht verlangen kann und wenn diese nicht innerhalb einer angemessenen Frist oder ohne erhebliche Unannehmlichkeiten für den BENUTZER erfolgt sind. Die Beendigung erfolgt nicht, wenn die Vertragswidrigkeit geringfügig ist.

VI) Kriterien für die Preisreduzierung

Die Preisminderung entspricht der Differenz zwischen dem Wert, den das Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung gehabt hätte, wenn es vertragsgemäß gewesen wäre, und dem Wert, den das tatsächlich gelieferte Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung hatte.

VII) Fristen

1. GRUPO BELLA AURORA haftet für etwaige Vertragswidrigkeiten innerhalb einer Frist von zwei Jahren ab Lieferung. Bei gebrauchten Produkten können GRUPO BELLA AURORA und der BENUTZER eine kürzere Frist vereinbaren, die nicht weniger als ein Jahr ab Lieferung betragen darf.
Bis zum Beweis des Gegenteils wird vermutet, dass eine Vertragswidrigkeit, die innerhalb von sechs Monaten nach der Lieferung offenbar wird, bereits bei der Lieferung des Produkts vorlag, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art des Produkts oder der Art der Vertragswidrigkeit unvereinbar.

2. Bis zum Beweis des Gegenteils gilt die Lieferung als an dem Tag erfolgt, der auf der Rechnung oder dem Kaufetikett bzw. auf dem entsprechenden Lieferschein steht, wenn dieser später liegt.

3. Die Klage auf Einhaltung der Bestimmungen der vorhergehenden Artikel sieht eine Frist von drei Jahren ab der Lieferung des Produkts vor.

4. Der BENUTZER muss GRUPO BELLA AURORA innerhalb von zwei Monaten nach Bekanntwerden der Vertragswidrigkeit über diese informieren.

Bis zum Beweis des Gegenteils wird davon ausgegangen, dass die Kommunikation des BENUTZERS innerhalb des festgelegten Zeitraums stattgefunden hat.

VIII) Klage gegen den Hersteller

Wenn es dem BENUTZER unmöglich ist, GRUPO BELLA AURORA zu kontaktieren, weil die Produkte nicht mit dem Kaufvertrag übereinstimmen, kann er sich direkt an den Hersteller wenden, um den Ersatz oder die Reparatur des Produkts zu erhalten.

Unbeschadet der Tatsache, dass die Verantwortung des Herstellers erlischt, wird der Hersteller grundsätzlich unter den gleichen Bedingungen, die für GRUPO BELLA AURORA festgelegt wurden, für die fehlende Konformität reagieren, wenn sich diese auf die Herkunft, Identität oder Eignung der Produkte bezieht, in Übereinstimmung mit ihrer Art und ihrem Zweck und mit den Normen, die sie regeln.
Produzent ist der Hersteller eines Produkts oder der Importeur eines Produkts in das Gebiet der Europäischen Union oder jede Person, die sich als solcher ausgibt, indem sie auf dem Produkt ihren Namen, ihre Marke oder ein anderes unterscheidungskräftiges Zeichen angibt.

Wer dem NUTZER gegenüber haftet, hat ein Jahr Zeit, den für die Vertragswidrigkeit Verantwortlichen in Regress zu nehmen. Dieser Zeitraum wird ab dem Zeitpunkt berechnet, an dem die Behebung abgeschlossen wurde.

14. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Bedingungen unterliegen in allen Angelegenheiten, die nicht ausdrücklich geregelt sind, spanischem Recht oder sind nach diesem auszulegen. Der ANBIETER und der BENUTZER vereinbaren, alle Streitigkeiten, die sich aus der Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen ergeben, die Gegenstand dieser Bedingungen sind, den Gerichten am Wohnsitz des BENUTZERS zu unterwerfen.

Für den Fall, dass der BENUTZER seinen Wohnsitz außerhalb Spaniens hat, verzichten der ANBIETER und der BENUTZER ausdrücklich auf jeden anderen Gerichtsstand und unterwerfen sich den nächstgelegenen Gerichten und Gerichtshöfen

Hi! How can we help?

Fill in the form and tell us the reason for your enquiry so we can provide you with the best advice.