1. Für die Verarbeitung Verantwortlicher

      Das Unternehmen, das für die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist, ist GRUPO BELLA AURORA, bestehend aus

      BELLA AURORA LABS, S.A.

       STEUERIDENTIFIKATIONSNUMMER: A58303462

       Eingetragener Sitz: C/ Luis Martínez 21, 39005, Santa Coloma de Cervelló (Barcelona) Meldeanschrift: Colonia Güell - Ed. Filatures, 4º - 08690 Santa Coloma de Cervelló (Barcelona) E-Mail: [email protected] E-Mail: [email protected]

       Web: www.bella-aurora.com

       Telefon: 934781112

       Eingetragen im Handelsregister von Santander, Band 1173, Folio 76, Sect. 8ª, Seite S-32334, Eintragung 2ª.

      Wir von BELLA AURORA LABS, S.A. sind uns der Bedeutung des Schutzes Ihrer persönlichen Daten bewusst und verpflichten uns, diese verantwortungsvoll und in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen zu behandeln.


      Die vorliegende Datenschutzpolitik zielt darauf ab, alle Aspekte im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Daten der verschiedenen Benutzer zu regeln, die durch die verschiedenen Formulare auf der Website browsen oder ihre persönlichen Daten angeben.

      Personenbezogene Daten
      Personenbezogene Daten sind Informationen, die Sie identifizieren oder identifizierbar machen. Über die Website sammeln wir in den dafür vorgesehenen Feldern die personenbezogenen Daten, die uns der Benutzer mitteilt: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefon, Postanschrift, Ort usw. sowie alle anderen Daten, die er uns freiwillig über eines der sozialen Netzwerke, in denen der Nutzer registriert ist, zur Verfügung stellt. In diesem Fall hängt der Datenschutz von der vom Benutzer eingestellten Konfiguration sowie von den Bedingungen des sozialen Netzwerks selbst ab.

      Der Besuch der Website setzt nicht voraus, dass der Benutzer Angaben zu seinen personenbezogenen Daten machen muss. Wenn sie jedoch zur Verfügung gestellt werden, werden die Daten auf rechtmäßige Weise verarbeitet und jederzeit die Grundsätze und Rechte der DSGVO 2016/679 vom 27. April 2016 und des LOPDGDD 3/2018 vom 5. Dezember eingehalten.

      Zweck, Dauer und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung:
      Die vom Benutzer zur Verfügung gestellten Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet:

      ·       Um die über das Kontaktformular auf der Website gestellte Anfrage oder den Antrag des Benutzers zu bearbeiten. Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten des Nutzers, um seine Anfrage, eine Frage oder einen Antrag, die er über dieses Formular stellt, zu bearbeiten und zu verwalten. Wir bewahren diese Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der Anfrage erforderlich ist und wie es das Gesetz vorsieht, mindestens jedoch 3 Jahre.

      Grundlage für die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ist die Einwilligung, die der Nutzer durch Ankreuzen des Einwilligungskästchens unserer Datenschutzerklärung vor dem Absenden der Anfrage erteilt. Der Benutzer kann die Einwilligung, die er für bestimmte Zwecke erteilt hat, widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor seinem Widerruf bleibt davon unberührt.

      ·       Versand von Broschüren und Newslettern über die Produkte von BELLA AURORA LABS, S.A. Mit dem Einverständnis des Benutzers sammeln und verarbeiten wir seine persönlichen Daten, um ihm Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden. Wir bewahren diese Daten so lange auf, bis der Nutzer seine Einwilligung zu ihrer Verarbeitung widerruft, und für die gesetzlich festgelegte Dauer von mindestens 3 Jahren.

      Die Grundlage für die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ist die Einwilligung, die der Nutzer durch Ankreuzen des Einwilligungskästchens unserer Datenschutzerklärung vor dem Abo des Newsletters in dem dafür vorgesehenen Formular. Der Benutzer kann die Einwilligung, die er für bestimmte Zwecke erteilt hat, widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor seinem Widerruf bleibt davon unberührt.

      ·       Verbesserung Ihres Web-Erlebnis. Wir bewahren diese Daten so lange auf, bis der Nutzer seine Einwilligung zu ihrer Verarbeitung widerruft und die Cookies löscht, und für die gesetzlich festgelegte Dauer von mindestens 3 Jahren.

      Die Grundlage für die Rechtmäßigkeit für die Verbesserung der Erfahrung beim Surfen im Web ist die vom Benutzer erteilte Zustimmung zur Annahme von Cookies. Der Benutzer kann die Einwilligung, die er für bestimmte Zwecke erteilt hat, widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor seinem Widerruf bleibt davon unberührt.

      ·       Verwaltung unserer sozialen Netzwerke: und Zusendung von Informationen über unsere Aktionen und Produkte. Wir bewahren diese Daten so lange auf, bis der Nutzer seine Einwilligung zu ihrer Verarbeitung widerruft, und für die gesetzlich festgelegte Dauer von mindestens 3 Jahren.

      Die Rechtsgrundlage für die Verwaltung unserer sozialen Netzwerke und die Zusendung unserer Aktivitäten und Nachrichten an Sie ist die Einwilligung, die Sie uns dazu geben. Der Benutzer kann die Einwilligung, die er für bestimmte Zwecke erteilt hat, widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor seinem Widerruf bleibt davon unberührt.

      • Verwaltung des auf unserer Website angebotenen „Hilfe“-Chats für alle Fragen zu unseren Dienstleistungen/Produkten. Um die Qualität unseres Kundenservices ständig zu verbessern, zeichnen wir den Chatverlauf zu Analyse- und Verbesserungszwecken auf. Wir informieren den Benutzer, dass der Chat von der Zendesk-Plattform verwaltet wird. Diese Aufzeichnungen werden gelöscht, sobald sie ausgewertet wurden und die gesetzlich festgelegte Zeit mit einer Mindestdauer von 3 Jahren abgelaufen ist.

        Die Rechtsgrundlage ist die von Ihnen erteilte Einwilligung in die Nutzung des Dienstes. Der Benutzer kann die Einwilligung, die er für bestimmte Zwecke erteilt hat, widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor seinem Widerruf bleibt davon unberührt.

      • Verwaltung der Kommunikation über Whatsapp, die BELLA AURORA S.A. den Benutzern zur Verfügung stellt, um auf ihre Bedürfnisse und Anliegen einzugehen. Die Tatsache der Nutzung der WhatsApp-Anwendung als Kommunikationsmittel impliziert einen internationalen Datentransfer. Wenngleich sich die Server der Whatsapp-Anwendung für EU-Nutzer in Irland befinden, könnte es zu einer Kommunikation mit US-Servern kommen. Der VERANTWORTLICHE ist der alleinige Empfänger der Daten und hat nur Zugriff auf den Namen, die Telefonnummer und die Gespräche, die dem Chat zur Verfügung gestellt werden. Die Verwendung der im Chat enthaltenen Informationen für andere Zwecke ist strengstens untersagt. Was die Aufbewahrung der Daten betrifft, so wird während der Durchführung der Kommunikation deren Verlauf gespeichert, soweit dies für den beschriebenen Zweck erforderlich ist. Wenn die andere Partei beschließt, die Zustimmung zur Kommunikation über die App zu widerrufen, müssen außerdem alle Unterhaltungen sofort gelöscht werden, es sei denn, ihre Aufbewahrung ist aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder zur rechtmäßigen Verteidigung des Nutzers erforderlich. In diesem Fall müssen alle Informationen gesperrt und ihre Verarbeitung eingeschränkt werden, soweit sich daraus Verbindlichkeiten ergeben können.

      Die Rechtsgrundlage ist die von Ihnen erteilte Einwilligung in die Nutzung des Dienstes. Der Benutzer kann die Einwilligung, die er für bestimmte Zwecke erteilt hat, widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor seinem Widerruf bleibt davon unberührt.

      Weitergabe oder Übermittlung von personenbezogenen Daten und internationale Transfers:
      Eine Übermittlung oder Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder die mit dem Verantwortlichen verbundenen Dienstleister als Auftragsverarbeiter handeln.

      Internationale Übermittlungen
      Für die Nutzung des Chats nimmt BELLA AURORA LABS, S.A. die Dienste der ZENDESK-Plattform mit Sitz in den USA in Anspruch, was eine internationale Datenübertragung impliziert. Sie ist jedoch an die Standardvertragsklauseln gebunden, die einem gültigen Datenexportmechanismus zwischen Europa und den USA folgen. BELLA AURORA LABS, S.A. hat einen Datenverarbeitungsvertrag mit diesem Anbieter unterzeichnet.

      Aktualisierung von Daten
      Damit wir die persönlichen Daten auf dem neuesten Stand halten können, ist es wichtig, dass der Benutzer uns über jede Änderung informiert, da wir sonst nicht für die Richtigkeit der Daten haften können.

      Der Benutzer garantiert, dass die angegebenen persönlichen Daten wahrheitsgemäß sind, und versichert, dass alle angegebenen Informationen der Realität entsprechen, dass sie aktuell und korrekt sind, und ist verpflichtet, alle Änderungen mitzuteilen.

      Daten von Drittanbietern
      Wenn der Benutzer der Gruppe BELLA AURORA zu irgendeinem Zweck Daten von Dritten zur Verfügung stellt, garantiert er, dass er diese Daten auf rechtmäßige Weise erhalten hat, dass er die Betroffenen vorher informiert und deren Zustimmung zur Weitergabe eingeholt hat und dass die bereitgestellten Informationen korrekt und wahrheitsgemäß sind.

      Obligatorischer Charakter der angeforderten Informationen
      Alle unsere Formulare haben ein Sternchen (*) bei den Pflichtangaben. Wenn der Benutzer diese Felder nicht ausfüllt oder das Kontrollkästchen zum Akzeptieren der Datenschutzrichtlinie nicht aktiviert, dürfen die Informationen nicht gesendet werden.

      Verwendung von Passwörtern
      Um auf den privaten Bereich zugreifen zu können, muss sich der BENUTZER „einloggen“ und die E-Mail-Adresse und das im Registrierungsformular gemäß den Regeln der Komplexität, die jederzeit auf der Website festgelegt werden, angelegte Passwort angeben.

      Die Nutzer sind für die ordnungsgemäße Verwahrung und Vertraulichkeit der bei der Registrierung gewählten Kennungen und/oder Passwörter verantwortlich und verpflichten sich, deren Nutzung nicht an Dritte weiterzugeben oder Außenstehenden den Zugang zu ermöglichen.

      Ebenso ist es die Pflicht des Benutzers, dem Verantwortlichen sofort jede Tatsache mitzuteilen, die eine missbräuchliche Verwendung der Kennungen und/oder Passwörter ermöglicht, wie z. B. Diebstahl, Verlust oder unbefugter Zugriff auf diese, um deren sofortige Löschung zu veranlassen.

      Rechte der betroffenen Personen:
      Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und eine Bestätigung der Verarbeitung sowie eine Kopie der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, zu erhalten. Sie haben das Recht, diese zu aktualisieren und die Berichtigung von Daten zu verlangen, die unrichtig sind, oder ihre Löschung zu verlangen, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht erforderlich sind. Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen und der Verarbeitung durch Widerruf Ihrer Einwilligung widersprechen sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben. Ebenso haben Sie das Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht. Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich unter folgenden Adressen mit uns in Verbindung setzen: Colonia Güell - Ed. Filatures, 4º - 08690 Santa Coloma de Cervelló (Barcelona). E-Mail: [email protected]

      Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte nicht ordnungsgemäß berücksichtigt wurden, können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde unter www.aepd.es einreichen.

      Datenverarbeitung von Minderjährigen
      Wer Daten über die Formulare auf dieser Website zur Verfügung stellt und ihre Verarbeitung akzeptiert, erklärt, über 14 Jahre alt zu sein. Jüngeren Personen ist der Zugang und die Nutzung des Portals verboten. Sollte der Verantwortliche zu irgendeinem Zeitpunkt feststellen, dass ein Kind unter 14 Jahren personenbezogene Daten bereitgestellt hat, werden wir diese löschen. Außerdem können sich Eltern oder Erziehungsberechtigte in jedem Fall an GRUPO BELLA AURORA wenden, um das Zugangskonto der ihnen unterstellten Minderjährigen, die sich unter Fälschung ihrer Identität registriert haben, zu sperren.

      Soziale Netzwerke
      Der Zweck von Tools wie Facebook, Twitter, Instagram oder anderen sozialen Netzwerken ist es, den von unserer Organisation entwickelten Aktivitäten Sichtbarkeit und Verbreitung zu verleihen. Diese Tools speichern personenbezogene Daten auf den Servern der jeweiligen Dienste und unterliegen deren eigenen Datenschutzrichtlinien. Wir empfehlen, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerks zum Zeitpunkt der Registrierung zu prüfen und zu lesen und die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten in Bezug auf den Grad der Privatsphäre des Benutzerprofils im sozialen Netzwerk zu berücksichtigen.

      Ebenso behält sich der Verantwortliche das Recht vor, von Dritten veröffentlichte Informationen, die gegen das Gesetz verstoßen, dazu aufrufen oder Nachrichten enthalten, die die Würde von Personen oder Institutionen verletzen, aus seinen sozialen Netzwerken zu entfernen. Das Gleiche gilt für das Recht, das Profil des Verfassers dieser Nachrichten zu blockieren oder zu melden.

      Umgang mit Cookies:
      Ein Cookie ist eine kleine Datei, die heruntergeladen und auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird, wenn der Benutzer auf eine Website zugreift. Cookies erlauben es einer Webseite u. a., Informationen über die Surfgewohnheiten eines Benutzers oder seines Gerätes zu speichern und abzurufen, und können je nach ihrem Informationsgehalt und nach der Form, in der das Gerät nutzt wird, zum Erkennen des Benutzers verwendet werden.

      Der Nutzer kann das Erstellen von Cookies durch Auswahl der entsprechenden Option in seinem Browser verhindern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookies-Politik.

       

Hi! How can we help?

Fill in the form and tell us the reason for your enquiry so we can provide you with the best advice.